60313 Frankfurt am Main
Kleine Hochstraße 5

Zur Zeit ist die Kneipe (und das gesamte Haus) wegen des Lockdowns geschlossen!

kneipe@club-voltaire.de

Bürozeiten:
Mo., Fr. 10 bis 14 Uhr
Di., Mi., Do. 16 bis 18 Uhr

Kontakt:
(069) 29 24 08
clubvoltaire@t-online.de

Der Club in den Sozialen Medien:



Impressum

Datenschutzerklärung

Regelmässige Termine:

Matinee

KunstGesellschaft e. V.

Linkes Forum

ClubJazz

Frauendiskussionsabend (ladies only)

Philosophiezirkel

Attac Jour Fixe

Veranstaltungs-Archiv:

27.04.21 19:30

Video-Veranstaltung

Attac Jour Fixe

Von der "unternehmerischen Stadt" zur klimagerechten Stadtentwicklung - am Beispiel von Instone Real Estate vs. Grüne Lunge

Der ATTAC-Jour Fixe, wie gewohnt am letzten Dienstag im Monat. Nur diesmal nicht in den derzeit geschlossenen Räumen des Club Voltaire, sondern online als Video-Konferenz (VK):

Weiterhin gilt das neoliberale Leitbild der "unternehmerischen Stadt": Investoren sollen angezogen werden und die Umsätze müssen wachsen. Besonders auf den Feldern Stadtentwicklung und Wohnen zeigt sich die Dominanz privater Rendite-Interessen. Ein Beispiel für die Finanzialisierung dieser Sektoren ist die börsennotierte Instone Real Estate AG, dem größten Wohnimmobilien-Projektentwickler in Frankfurt. Insbesondere der Konflikt um die Grüne Lunge, ein biodiverses Stadtnatur-Areal mit weit über 1000 Bäumen nördlich des Günthersburg-Parks, hat ein Schlaglicht auf die bisherige investorgetriebene, fossilistische Stadtentwicklungspolitik geworfen.

Warum hat der Konflikt um die Grüne Lunge eine solche Dynamik gewonnen? Welche Akteure sind auf dem Gelände der Grünen Lunge aktiv? Und wird dieses Areal vor der Bebauung gerettet werden?

Referent: Alexis J. Passadakis, aktiv bei Attac Frankfurt und in der Kampagne „Grüne Lunge bleibt - Instone stoppen!

Der Einwahllink:
https://vk.attac.de/b/han-ye4-tva

Zuletzt bearbeitet am: 27.04.21