Newsletter bestellen
&
Programm-Faltblatt herunterladen
60313 Frankfurt am Main
Kleine Hochstraße 5

Geänderte Öffnungszeiten der Kneipe während der Corona-Pandemie:

Mo bis Sa 18 bis 24 Uhr (Küche bis 22 Uhr)
Sonntags geschlossen

Kontakt:
(069) 21 99 93 11 kneipe@club-voltaire.de

Bürozeiten:
Mo., Fr. 10 bis 14 Uhr
Di., Mi., Do. 16 bis 18 Uhr

Kontakt:
(069) 29 24 08
clubvoltaire@t-online.de

Der Club in den Sozialen Medien:



Impressum

Datenschutzerklärung

Aktuelle Hinweise

(Stand 27. Oktober 2020)
  • Es dürfen im Moment nur maximal 5 Personen an einem Tisch sitzen
  • Es besteht bei Veranstaltungen generell Maskenpflicht - außer beim Essen und/oder Trinken
Für alle Veranstaltungen gilt:
Auch, wenn es bei der Ankündigung evtl. nicht ausdrücklich erwähnt sein sollte:
Es dürfen sich in der Kneipe nicht mehr als 28 Personen aufhalten, im 2. Stock dürfen es 12 Personen sein, im 1. Stock nur 10 Personen.
Um also auf jeden Fall an einer Veranstaltung teilnehmen zu können, ist es wegen dieser Einschränkung auf jeden Fall ratsam, Plätze zu reservieren:
buero@club-voltaire.de bzw. 069/292408

Bleibt gesund!

Zuletzt bearbeitet am 27.10.20

Eingeschränkte Öffnungszeiten

Leider müssen wir - wie alle Frankfurter Kneipen - bis auf Weiteres um 23 Uhr schließen.

Unserem Motto "politik - kultur - kneipe - legende" treu bleibend ist es uns allerdings wichtig - auch und gerade in den für alle schwierigen Zeiten - unseren Freunden und Gästen weiterhin Geselligkeit, Information und Kultur zu ermöglichen.
Selbstverständlich beachten wir alle »Auflagen und Regeln zum Schutz der Gesundheit unserer Gäste, unserer Mieter, unserer Referenten und des Teams.
"Winter is Coming" ... als Vorbereitung arbeiten wir im Moment an einem » Konzept für weiter verbesserten Luftaustausch in der Kneipe.

So lange die behördlich festgesetzte "Sperrstunde" gilt, haben wir uns entschlossen, den Club bereits um 17 Uhr zu öffnen - für ein Feierabendbier (oder für welchen Feierabend-Drink auch immer), früher als gewohnt. "Eingetretene Pfade verlassen" ist schließlich allenthalben seit einigen Monaten die Devise.

Zuletzt bearbeitet am 27.10.20

Wochenkarte

Unsere Küche bietet wöchentlich wechselnd - zusätzlich zum Angebot auf der regulären Karte - frisch zubereitete,  besondere Gerichte.
Für eine größere Ansicht der aktuellen Karte bitte das Bild anklicken.
Leichte Abweichungen sind im Lauf der Woche möglich. Bitte dazu die Aushänge in der Kneipe und im Außenbereich beachten.

» Mehr zu "Küche und Kneipe"

WochenkarteZuletzt bearbeitet am 26.10.20

Wir bedanken uns

An dieser Stelle wollen wir mal Danke sagen. Für Eure Solidarität und für Eure Untersützung in diesen schwierigen Zeiten.
Das Team vom Club Voltaire (Lisa, Susanne, Moises, Belga, David, Coni und Goska )

2020-10-15 Danke vom TeamZuletzt bearbeitet am 15.10.20

Rückblick

Geht/Ging auch in Corona-Zeiten: Live-Musik im Club Voltaire

Angesichts der Beschränkungen durch die behördlichen Auflagen wollten wir trotzdem etwas tun - für sowohl unsere Gäste als auch für Musiker, deren Lage teilweise sehr schlecht ist.
Wir organisieren also seit Juni 2020 samstägliche Mini-Konzerte, mit jeweils maximal drei Musikern, ohne Gesang oder Blasinstrumente. Der Eintritt ist frei, Spenden werden im "Hut" gesammelt und kamen ausschließlich den Künstlern zugute. Gäste müssen sich zuvor anmelden, denn deren Zahl ist natürlich weiterhin beschränkt.

Die kleine Reihe ist sehr erfolgreich (siehe auch die unten stehenden Berichte). Daher sind im September (19.09. und 26.09.) und im Oktober weitere Konzerte geplant. Wir informieren darüber in den Veranstaltungsankündigungen (rehte Spalte) und im » Newsletter.


Stimmung mit zwei Bratschen: Elena Solórzano und José Batista

27. Juni 2020 - Auch das vierte Samstags-Livekonzert in der Club-Kneipe war ein voller Erfolg. Coronabedingt gab's mehr Abstand zwischen den Tischen, Gesang und Blasinstrumente waren tabu, aber es gibt ja Alternativen: Elena Solórzano und José Batista spielten mit der Bratsche auf. Das Programm reichte von Klassikern bis zu Beatles-Songs, der Beifall war frenetisch.


Sophia Stiehler (Violine) und Daniela Saavedra (Piano) konnten ihr Publikum begeistern.
20. Juni 2020 - Auch wenn die Umstände außergewöhnlich sind (Abstandsregeln und so...) - Bei uns gibt's Musik nicht nur per Stream oder als Konserve, sondern in echt. Die Samstags-Livemusik-Abende im Club Voltaire kommen gut an und sorgen für beste Stimmung.
So auch beim dritten Abend dieser Reihe mit Sophia Stiehler (Violine) und Daniela Saavedra (Piano).
Zu hören gab's Kammermusik der Romantik und des Impressionismus von Debussy und Franck ebenso wie mitreißende Tangos. Der Beifall war entsprechend lang und stürmisch.

Rückblicke auf verschiedene frühere Veranstaltungen finden sich »hier

Live-Musik im Juni 2020Zuletzt bearbeitet am 06.09.20

Ich bin der offene Bücherschrank vom Club Voltaire.

Ich funktioniere genauso wie die anderen Bücherschränke in der Stadt:
Bringt mir Bücher, die ihr nicht mehr braucht.
Nehmt
euch Bücher, die Ihr lesen möchtet. 
Viel Spaß beim Teilen!

Übrigens:
Im 2. Stock im Gruppenraum gibt es viele weitere "Bücher to go" - eine freiwillige Spende wäre in diesem Fall schön.
Sofern der Raum nicht gerade von einer Gruppe belegt ist, ist er frei zugänglich - im Zweifelsfall einfach an der Theke fragen.

BücherschrankZuletzt bearbeitet am 10.02.20