Der Kanal ...

Wir veröffentlichen Aufzeichnungen unserer Veranstaltungen:
YouTube-Kanal des Clubs Voltaire » Zur Übersicht bitte hier entlang!

Wer mag, kann gerne einen Kommentar oder einen "Daumen nach oben" hinterlassen. Und über Abonnent:innen des Kanals freuen wir uns natürlich auch.

60313 Frankfurt am Main
Kleine Hochstraße 5

Öffnungszeiten der Kneipe


Mo-Do: 18 bis 24 Uhr
Fr u. Sa: 18 bis 1 Uhr


Sonntags und Feiertags geschlossen (außer bei Veranstaltungen)

kneipe[at]club-voltaire.de

Bürozeiten:

Mo, Mi, Do, Fr: 10-13 Uhr
Di: 13-16 Uhr


Kontakt:
(069) 29 24 08
clubvoltaire[at]t-online.de

Der Club in den Sozialen Medien:

Impressum

Datenschutzerklärung

Veranstaltungs-Archiv:

23.11.23 19:00

Kneipe + Aufzeichung

Göpferts Gäste

Israel – gespaltenes Land, bedrohtes Land?

Daniel Cohn-Bendit spricht mit Claus-Jürgen Göpfert über die aktuelle Lage des jüdischen Staates im Jahr seines 75-jährigen Bestehens

Diese Veranstaltung mitsamt ihrem ursprünglichen Titel wurde vor dem 7. Oktober 2023 konzipiert.

Es sollte um die innere und äußere Verfasstheit Israels gehen: den Angriff der Netanjahu-Regierung auf die Rechtsstaatlichkeit und die Politik gegenüber den Palästinensern und den arabischen Nachbarstaaten. Mit dem Terrorangriff der Hamas und der militärischen Reaktion Israels darauf ist eine neue Lage entstanden. Sie wird nunmehr im Mittelpunkt des Abends stehen müssen.
Der Politiker Daniel Cohn-Bendit, früher Fraktionschef der Grünen im Europäischen Parlament, stammt von jüdischen Eltern ab und sieht sich selbst als Jude. In seinem Dokumentarfilm „Wir sind alle deutsche Juden“ setzte er sich 2021 kritisch mit Israel und seinen persönlichen jüdischen Wurzeln auseinander. Im Gespräch mit dem Autor Claus-Jürgen Göpfert wird es darum gehen, was das Massaker der Hamas für die israelische Gesellschaft und darüber hinaus bedeutet und welche Wege aus der aktuellen Krise vorstellbar sind.Im Anschluss kann das Publikum mitdiskutieren und Fragen stellen.
Veranstalter: Club Voltaire in Zusammenareit mit der Rosa-Luxemburg-Stiftung Hessen

Die Veranstaltung wird aufgezeichnet und kann später auf unserem »YouTube-Kanal angeschaut werden.
Falls (!) die Veranstaltung zusätzlich gestreamt wird - hier der Link zur Online-Teilnahme

Zuletzt bearbeitet am: 23.11.23