Der Kanal ...

Wir veröffentlichen Aufzeichnungen unserer Veranstaltungen:
YouTube-Kanal des Clubs Voltaire » Zur Übersicht bitte hier entlang!

Wer mag, kann gerne einen Kommentar oder einen "Daumen nach oben" hinterlassen. Und über Abonnent:innen des Kanals freuen wir uns natürlich auch.

60313 Frankfurt am Main
Kleine Hochstraße 5

Öffnungszeiten der Kneipe


Mo-Do: 18 bis 24 Uhr
Fr u. Sa: 18 bis 1 Uhr


Sonntags und Feiertags geschlossen (außer bei Veranstaltungen)

kneipe[at]club-voltaire.de

Bürozeiten:

Mo, Mi, Do, Fr: 10-13 Uhr
Di: 13-16 Uhr


Kontakt:
(069) 29 24 08
clubvoltaire[at]t-online.de

Der Club in den Sozialen Medien:

Impressum

Datenschutzerklärung

Veranstaltungs-Archiv:

20.04.23 19:00

2. Stock oder Kneipe

VVN-Erzählcafé

„Trotz Asthma einen langen Atem!“

Ein Gespräch mit Rudi Hechler

Der alte Asthmatiker Rudi Hechler aus Mörfelden kokettiert gern mit diesem Spruch. Er war und ist für die Entwicklung linker und antifaschistischer Politik in seiner Stadt lange aktiv. Er gehörte zu den Gründern der DKP und war 25 Jahre lang Stadtverordneter.
Als gelernter Schriftsetzer war er immer schon in der Arbeiter-Kultur-Bewegung aktiv. Er verfügt über ein großes Archiv, das er gerade digitalisiert und hat eine umfangreiche Sammlung von Flugblättern aller Parteien aus der Zeit nach 1945. Viele Studierende wissen es. So entstanden viele Arbeiten über die Startbahn-West-Bewegung oder das Leben der „einfachen Leute“.
Im Mai wird er 89 Jahre jung. Er hat jüngst mit Hilfe einiger Freunde ein umfangreiches Buch produziert, das auf viel Resonanz stößt. „Frieden“ heißt es, und es lässt viele zu Wort kommen, die dazu etwas zu sagen haben.
An diesem Abend wird Rudi Hechler über sein Buch sprechen. Er wird aus seinem Leben erzählen, das er dem Kampf gegen Faschismus verschrieben hat.
Veranstalter: VVN Frankfurt in Kooperation mit Club Voltaire

Zuletzt bearbeitet am: 16.03.23