Voltaire

politik kultur kneipe legende

50 Jahre Club Voltaire

60313 Frankfurt am Main

Kleine Hochstraße 5

Öffnungszeiten der Kneipe:
Mo - So  18:00 bis 0:00 Uhr

Bürozeiten:
Mo, Di, Do 15:30 bis 18:30 Uhr
Freitags     12:00 bis 16:00 Uhr

Telefon:
Büro:     (069) 29 24 08
Kneipe: (069) 21 99 93 11

clubvoltaire@t-online.de

Impressum

Regelmässige Termine:

FilmKunstGespräch

Treff kritischer Betriebs- und Personalräte

Lesekreis

ClubJazz

Frauendiskussionsabend (ladies only)

alle Veranstaltungen

Vergangene Monate:

Fr, 28.11.2014 * 20:30

Kneipe

ClubJazz

Karolina Strassmayer & Drori Mondlak – Klaro!

Der musikalische Bogen von „Klaro!“ spannt sich von kraftvoll, spritzigen Grooves zu poetischen Balladen und explosivem Swing. Ganz gleich, in welchem Genre sich die Musiker bewegen, ihre Musik ist stets voller Passion, Neugier und Lebenslust.
Karolina Strassmayer und Drori Mondlak lernten sich in New York kennen. Nach mehreren Jahren in der dortigen Jazzszene – wo sie mit Musikern wie Chico Hamilton, dem Duke Ellington Orchestra und Don Friedman auftrat – wurde Karolina Strassmayer Mitglied der WDR Big Band. Der phänomenale Schlagzeuger Drori Mondlak spielte in New York mit Ausnahmekünstlern wie Frank Foster, Joe Williams, Lee Konitz und Don Friedman und lebt nun ebenfalls in Köln.
Pablo Held ist einer der renommiertesten Pianisten des jungen Jazz in Deutschland. Er ist u.a. Träger des WDR-Jazzpreises und unterrichtet an der Hochschule Osnabrück. John Goldsby ist der Bassist der WDR Big Band. Er ist Autor mehrerer Bücher zum Thema des Kontrabass im Jazz.
Es spielen: Karolina Strassmayer (sax), Pablo Held (p, keyb), John Goldsby (b), Drori Mondlak (dr)

Kartenvorbestellung empfohlen.
In Zusammenarbeit mit der Jazzinitiative Frankfurt.
Eintritt: 10,- €/ erm. 7,- €

Reservierte Karten müssen am Veranstaltungstag in der Zeit zwischen 19.00 Uhr und 19.30 Uhr an der Abendkasse abgeholt werden.

Karten für diese Veranstaltung bestellen

Zuletzt bearbeitet am: 24.10.14

Sa, 29.11.2014 * 21 Uhr

Ganzer Club

TANZEN IM CLUB ***Classics & Hot Stuff***

DJ Tom Settka zieht alle Register und stöbert in allen Schubladen und zaubert daraus einen originellen und fetzigen Stilmix: !!!!Tanzen!!!

Settka im Web: www.settka.de

Eintritt 4,- €/ 2,- €

Zuletzt bearbeitet am: 24.10.14

Sa, 20.12.2014 * 20:30

Kneipe

Vielen Dank für die Blümeranz

Eine bebilderte Lesung mit Nagel.

Nagel bekam in Vancouver auf der Straße eine Kamera geschenkt, liess in Los Angeles all seine Wertsachen auf dem Dach des Mietwagens liegen, er stolperte über Weinfeste an der Mosel und im Monsunregen durchs nächtliche Yangon, verliebte sich in New Orleans und ertrank fast im Indischen Ozean.

Mit aus der Hüfte geschossenen Bildern und den dazugehörigen Anekdoten zoomt er in diese und andere Geschichten hinein, lässt uns an seinen besten Momenten und größten Niederlagen teilhaben, uns lachen, erschaudern oder auch einfach mal zappeln. Per Beamer werden die Schnappschüsse von links und rechts des Wegesrandes an die Wand geworfen und dort aufs Genüsslichste seziert.

Ob es sich bei den einzelnen Abschnitten um ausufernde Bildunterschriften oder um bebilderte Kurzgeschichten handelt ist bewusst offen gehalten, immer aber lässt sich eine feine Musikalität in der Text-Bild-Ebene erkennen.

Bei ein paar Lesungen präsentiert Nagel im Mai 2014 erstmals seine neuen Geschichten. Nach Lesereisen mit zB Linus Volkmann, John Niven und Irvine Welsh ist dies seine erste eigene Lesetour seit gut zwei Jahren.
 
Nagel ist Autor, Musiker und Künstler und lebt in Berlin.
Bis 2009 war er Sänger, Texter und Gitarrist von Muff Potter. Sein Debütroman »Wo die wilden Maden graben« erschien 2007, zwei Jahre später kam das Hörbuch, das von Farin Urlaub von den Ärzten, Axel Prahl und Nagel eingelesen wurde. 2010 wurde sein zweiter Roman »Was kostet die Welt« bei Heyne veröffentlicht, beim Hamburger Label Audiolith erschien eine musikalische Umsetzung des Romans.
Mit seiner Linoldruckserie „Raucher“ wurde er in den letzten Jahren zu Ausstellungen im ganzen Bundesgebiet eingeladen. Momentan arbeitet er am ersten Album seiner neuen Band NAGEL und an seinem dritten Buch, einer Sammlung von Fotos&Stories.

Eintrittspreis im Vorverkauf: 10,- €
Eintrittspreis an der Abendkasse: 12,- €


Zum Vorverkauf gehts hier.

Zuletzt bearbeitet am: 13.11.14

Valid XHTML 1.0! Valid CSS!