60313 Frankfurt am Main
Kleine Hochstraße 5

Öffnungszeiten:
18:00 bis 24:00 Uhr (Mo - Do) bzw. 01:00 Uhr (Fr + Sa)
Sonntags geschlossen (außer bei Veranstaltungen)
kneipe@club-voltaire.de

Bürozeiten:
Mo., Fr. 10 bis 13 Uhr
Di., Mi., Do. 16 bis 18 Uhr

Kontakt:
(069) 29 24 08
clubvoltaire@t-online.de

Der Club in den Sozialen Medien:



Impressum

Datenschutzerklärung

Veranstaltungs-Archiv:

Rückblick

14. Februar 2020:

Mit Voltaire für das freie Wort

Friedhelm Welge erläutert seine ausgestellten Werke während der Vernissage
(Foto: Siggi Heidecke)

Vernissage zur Ausstellung von Friedhelm Welge im Club Voltaire

In der Kneipe des Clubs Voltaire konnten Werke des Frankfurter Bildhauers Friedhelm Welge betrachtet werden.

Seine Skulpturen (expressionistisch figurativ) in Marmor oder Sandstein sind zwar nicht im Original zu sehen - dafür wäre die Kneipe denn doch zu klein. Aber er hat zu jeder Plastik Werkzeichnungen angefertigt, die für sich genommen künstlerischen Reiz besitzen. Von etlichen Arbeiten sind außerdem Fotografien zu sehen. Und in den letzten Jahren hat sich Friedhelm Welge der Grafik und Malerei zugewandt.

Die Ausstellung "Mit Voltaire für das freie Wort" bietet einen Überblick seines Schaffens. Zur Vernissage waren zahlreiche Interessierte und Freunde gekommen. Die Clubkneipe war voll, der Künstler erläuterte seine Werke und das Konzept.

Was uns besonders freut: Friedhelm Welge will die Ausstellung als Geste der Solidarität verstanden wissen, um den Club Voltaire gegen die Angriffe aus der Frankfurter CDU zu unterstützen. Die will uns die städtische Förderung streichen lassen.

Vor etlichen Jahren hat Welge ein Porträtrelief unseres Namenspatrons Voltaire geschaffen. Von der Bildhauerzeichnung hat er Kunstdrucke anfertigen lassen und dem Club geschenkt. Dafür bedanken wir uns sehr! Zur größeren Ansicht bitte das Bild anklicken.

Bei Interesse bitte am Tresen oder per E-Mail im Büro nachfragen.


« Zurück