Der Kanal ...

Wir veröffentlichen Aufzeichnungen unserer Veranstaltungen:
YouTube-Kanal des Clubs Voltaire » Zur Übersicht bitte hier entlang!

Wer mag, kann gerne einen Kommentar oder einen "Daumen nach oben" hinterlassen. Und über Abonnent:innen des Kanals freuen wir uns natürlich auch.

60313 Frankfurt am Main
Kleine Hochstraße 5

Öffnungszeiten der Kneipe


Mo-Do: 18 bis 24 Uhr
Fr u. Sa: 18 bis 1 Uhr


Sonntags und Feiertags geschlossen (außer bei Veranstaltungen)

kneipe[at]club-voltaire.de

Bürozeiten:

Mo, Mi, Do, Fr: 10-13 Uhr
Di: 13-16 Uhr


Kontakt:
(069) 29 24 08
clubvoltaire[at]t-online.de

Der Club in den Sozialen Medien:

Impressum

Datenschutzerklärung

Demnächst im Club:

Sa, 24.02., 21 Uhr

Musik im Club

BASSment Session

  >>

Di, 05.03., 19 Uhr

Frauendiskussionsabend (Ladies only)

Bettina von Arnim und ihr sozialpolitisches Engagement

  >>

So, 10.03., 19 Uhr

Wirtshaussingen

  >>

Fr, 22.03., 20 Uhr

ClubJazz

Thomas Bachmann Group

  >>

Sa, 23.03., 21 Uhr

Musik im Club

Mixturas

  >>

Liebe Freundinnen und Freunde,  Spenderinnen und Spender,

es gibt gute Nachrichten: Lange Zeit hatte es so ausgesehen, dass im Jahr 2022 zwar der 60. „Geburtstag“ desClubs Voltaire zu feiern ist, dass es aber auch das vorletzte Jahr seines Bestehens sein könnte. Denn derMietvertrag für unser Haus lief bis Ende 2023, ob er verlängert werden würde, war fraglich. Und ohne das Haus inder Kleinen Hochstraße 5 könnte der Club nicht sein, das war immer klar. Die Zitterpartie ist vorbei, der Vertragwurde verlängert.
Dieser Erfolg war allerdings nicht umsonst zu haben. Zum einen müssen wir (wegen der Indexbindung an dieInflationsrate) eine Mieterhöhung um rund zehn Prozent hinnehmen. Zusätzlich müssen wir eine Kaution von50.000 Euro hinterlegen. Und dann stehen in unserem Haus umfangreiche Sanierungen an. Die haben wir wegen der unsicheren Lage aufgeschoben, jetzt dürfen wir nicht länger damit warten. Wir nennen nur ein paarStichworte: undichtes Dach, Totalsanierung der Toiletten u. a. Wir sind zwar nur Mieter des Hauses, aber lautMietvertrag müssen wir solche Investitionen selbst tragen. Dabei geht es nach Schätzungen von Fachleuten umbis zu 130.000 Euro.
Deshalb brauchen wir auch weiterhin finanzielle Hilfe – sogar mehr denn je. Und deshalb wenden wir uns mitdiesem Brief an Sie. Bitte unterstützen Sie uns mit einer Überweisung (idealerweise als Dauerauftrag) auf dasunten stehende Konto. Die Spenden sind bei der Steuererklärung abzugfähig. Es wäre auch schön, wenn SieFreunde oder Bekannte ansprechen würden, ob sie uns nicht auch unterstützen wollen.
Der Club Voltaire bleibt sich treu. Wir haben uns bemüht, auf die dramatischen Krisen um uns herum inangemessener Weise zu reagieren, und wir tun das weiterhin. Der Zuspruch des Publikums stärkt uns dabei. DerClub Voltaire ist ein respektierter Akteur im politisch-kulturellen Geschehen Frankfurts geblieben. Das alles warnur möglich, weil wir so viele Unterstützerinnen und Unterstützer hatten. Ohne die zahlreichen Spenden hättenwir nicht weitermachen können. Dafür bedanken wir uns herzlich. Bitte helfen Sie uns auch jetzt.

In diesem Sinne schon im Voraus herzlichen Dank und alles Gute für die Zukunft!

Für den Vorstand des Club Voltaire e. V.:
Lothar Reininger, Vorsitzender

P. S.: Unser 60. Jubiläum haben wir schon mit zwei Veranstaltungen gewürdigt: am 2./3. April zum Thema „60 JahreClub Voltaire – 60 Jahre Internationale Solidarität“ und am 5. November zum Thema „Hat Friedenspolitik noch eineChance?“. Die dritte Veranstaltung zum Thema „Die Rückkehr der Wohnungsfrage - Wachsende Wohnungsnot: Kapital, Politik, Alternativen, Gegenwehr" findet am 28. Januar 2023 statt. Sie sind herzlich eingeladen.

Spendenkonto bei der GLS-Bank:

Club Voltaire
IBAN: DE08 4306 0967 8023 8560 00
B
IC: GENODEM1GLS

» Weiterlesen


« Zurück