Der Kanal ...

Wir veröffentlichen Aufzeichnungen unserer Veranstaltungen:
YouTube-Kanal des Clubs Voltaire » Zur Übersicht bitte hier entlang!

Wer mag, kann gerne einen Kommentar oder einen "Daumen nach oben" hinterlassen. Und über Abonnent:innen des Kanals freuen wir uns natürlich auch.

60313 Frankfurt am Main
Kleine Hochstraße 5

Öffnungszeiten der Kneipe


Mo-Do: 18 bis 24 Uhr
Fr u. Sa: 18 bis 1 Uhr


Sonntags und Feiertags geschlossen (außer bei Veranstaltungen)

kneipe@club-voltaire.de

Bürozeiten:
Mo., Fr. 10 bis 13 Uhr
Di., Mi., Do. 16 bis 18 Uhr

Kontakt:
(069) 29 24 08
clubvoltaire@t-online.de

Der Club in den Sozialen Medien:

Impressum

Datenschutzerklärung

Veranstaltungs-Archiv:

12.11.10 19:00

Kneipe

Voltaire im Club Voltaire!

Voltaire – Philosoph, Spötter und Wegbereiter der französischen Revolution, hat unserem Club seinen Namen gegeben. Deshalb ist es nur konsequent, wenn er hier bald seine Wiederauferstehung feiert. Wo sonst politische und soziale Themen der Gegenwart diskutiert werden, wo Disco- und Rapmusik zu hören ist, wird das Wiesbadener „Ensemble Toujours Sanssouci“ einen Abend mit Musik aus der Zeit von vor 250 Jahren bieten. Damals lebte Voltaire am Hof des Preußenkönigs Friedrich des Zweiten, besser bekannt als „Alter Fritz“, und er hat den Herrscher in seinen Memoiren mit brillianter Ironie porträtiert. Aus diesen Texten Voltaires wird an dem Abend viel zu hören sein, zusammen mit Musik aus der Zeit – von Johann Sebastian Bach und seinem Sohn Philipp Emmanuel, aber auch vom „Alten Fritz“ selbst. Denn der König hat auch komponiert.

Das Ensemble Toujours Sanssouci, bestehend aus Christiana Zeeck (Klavier), Nicola Scheloske (Querflöte) und Enno Kalisch (Rezitationen) hat mit seinem Programm schon bei zahlreichen Veranstaltungen das Publikum begeistert. Der Auftritt im „Club Voltaire“ wird etwas ganz Besonderes sein, weil Voltaire sozusagen in seine politische Heimat zurückkehrt.

Eintritt: 12,- €/ erm. 9,- €

Zuletzt bearbeitet am: 25.10.10