Voltaire

politik kultur kneipe legende

50 Jahre Club Voltaire

60313 Frankfurt am Main

Kleine Hochstraße 5

Öffnungszeiten der Kneipe:
Mo - Sa  18 bis 1 Uhr

Sonntags geschlossen - außer bei Veranstaltungen (siehe Programm)

Telefon: (069) 21 99 93 11 clubvoltaire@t-online.de

Bürozeiten:
Mo + Do + Fr 10 bis 14 Uhr
Di + Mi 16 bis 18 Uhr

Telefon: (069) 29 24 08
buero@club-voltaire.de

Der Club ist auch auf Facebook
und
Instagram vertreten.

Impressum

Regelmässige Termine:

Geschichten des Gelingens

ClubJazz

Frauendiskussionsabend (ladies only)

alle Veranstaltungen

Vergangene Monate:

22.11.18 19:00

Etage (noch) unklar

Weltmacht Auto - Strukturen und Entwicklungen in der globalen Automobilindustrie

Mit Winfried Wolf

Seit fast hundert Jahren prägt das Automobil die Lebensweise in den kapitalistischen Gesellschaften mit. Und das scheint immer so weiterzugehen. Die Autoproduktion erfolgt weltweit durch wenige Konzernen aus wenigen Ländern; Deutschland spielt ganz vorne mit. Aber die Branche kommt in Bedrängnis: Dieselbetrug, Fahrverbote, alternative Antriebe sind Stichworte. Die Erkenntnis, dass es so nicht weitergehen kann, greift um sich. Wie ist die Autoindustrie darauf vorbereitet? Wie ist sie international strukturiert? Welche Strategien sind erkennbar? Welche Rolle spielt die Politik in den verschiedenen Ländern? Warum setzt China massiv auf "Elektromobilität" und weshalb sind Elektro-Pkw keine überzeugende Alternative?
Winfried Wolf
ist Ex-MdB, Autor und Verkehrsexperte; er analysiert seit Jahren solche Fragen und schildert den aktuellen Stand.
Winfried Wolfs jüngstes Buch: Abgrundtief + bodenlos. Stuttgart 21, sein absehbares Scheitern und die Kultur des Widerstands, PapyRossa, Köln, 2017, 16,90 Euro, ISBN 978-3-89438-638-2.

Gefördert von der Stiftung CITOYEN.
Eintritt frei

Zuletzt bearbeitet am: 30.10.18

Valid XHTML 1.0! Valid CSS!