Voltaire

politik kultur kneipe legende

50 Jahre Club Voltaire

60313 Frankfurt am Main

Kleine Hochstraße 5

Öffnungszeiten der Kneipe:
Mo - Sa  18 bis 1 Uhr

Sonntags geschlossen - außer bei Veranstaltungen (siehe Programm)

Telefon: (069) 21 99 93 11 clubvoltaire@t-online.de

Bürozeiten:
Mo + Fr 10 bis 14 Uhr
Di + Mi + Do 16 bis 18 Uhr

Telefon: (069) 29 24 08
buero@club-voltaire.de

Der Club ist auch auf Facebook und Instagram vertreten.

Impressum

Regelmässige Termine:

Geschichten des Gelingens

ClubJazz

Frauendiskussionsabend (ladies only)

alle Veranstaltungen

Vergangene Monate:

Mi, 03.07.2013 * 19:30

"Ferieninsel" Sri Lanka: Genozid an der tamilischen Bevölkerung

Vielen Besuchern der Frankfurter 1. Mai-Demo ist sicher in den letzten Jahren die konstante Teilnahme von hier lebenden Tamilen aufgefallen. Viele sind in Frankfurt geboren und aufgewachsen. Auf die Straße getrieben hat sie die Sorge, ja die Verzweifelung um das Schicksal ihrer Angehörigen in Sri Lanka.

Der Hintergrund: 2009 hat die Armee von Sri Lanka unter dem Befehl des chauvinistischen Politikers Rajapakse einen brutalen Krieg gegen die von Tamilen bewohnten Gebiete im Norden und Osten der Insel entfesselt. Er führte zu einem grausamen Massaker an Zivilisten: Frauen, Kinder, Männer. Amnesty International schätzt, dass innerhalb von wenigen Tagen zwischen 40.000 bis 140.000 Menschen ermordet wurden.
Die Gewalt hält bis heute an: Politischer Mord und Folter werden systematisch ausgeübt. Tamilische Frauen werden an den zahllosen Checkpoints im Land von Militärs straflos vergewaltigt.

Wir haben als Referentin Chrishanthy von der Tamilischen Jugendorganisation TYO eingeladen, die in Frankfurt lebt und aufgewachsen ist und seit Jahren zum Thema arbeitet. Wie sieht die Lage der tamilischen Bevölkerung in Sri Lanka heute aus? Welche Rolle spielt die Frauenunterdrückung? Warum schweigt der Westen dazu? Wie kann geholfen werden?

Veranstalter: Linkes Forum Frankfurt & TYO, unterstützt durch: isl – internationale sozialistische linke
Eintritt frei - Spenden erwünscht!

Zuletzt bearbeitet am: 24.06.13

Do, 18.07.2013 * 19:30

2. Stock

Integration – unsere eigenen Geschichten

Viele von uns haben ihren eigenen Erfahrungen als MigrantIn, als Zuwanderer oder Auswanderer: manchmal fühlten wir uns willkommen, und manchmal blieben wir fremd in der neuen Welt. An diesem Sommerabend geht es um uns und die Geschichten aus unserem eigenen Leben!

Veranstalter: Forum für mehr Integration in Zusammenarbeit mit dem Club Voltaire
Eintritt frei – Spenden erwünscht!

Zuletzt bearbeitet am: 20.06.13

Fr, 19.07.2013 * 21 Uhr

Ganzer Club

Hip Hop – Party

support and solidarity for refugees from syria in lebanon

eine Kooperation von

Club Voltaire
&
kriegkstr12
 
3 € + soli
 
finest food for the night

Zuletzt bearbeitet am: 21.06.13

Valid XHTML 1.0! Valid CSS!