Voltaire

politik kultur kneipe legende

50 Jahre Club Voltaire

60313 Frankfurt am Main

Kleine Hochstraße 5

Öffnungszeiten der Kneipe:
Mo - Sa  18 bis 1 Uhr

Sonntags geschlossen - außer bei Veranstaltungen (siehe Programm)

Telefon: (069) 21 99 93 11 clubvoltaire@t-online.de

Bürozeiten:
Mo + Fr 10 bis 14 Uhr
Di + Mi + Do 16 bis 18 Uhr

Telefon: (069) 29 24 08
buero@club-voltaire.de

Der Club ist auch auf Facebook
und
Instagram vertreten.

Impressum

Regelmässige Termine:

Geschichten des Gelingens

ClubJazz

Frauendiskussionsabend (ladies only)

alle Veranstaltungen

Vergangene Monate:

29.05.17 20:00

Etage (noch) unklar

Nicaragua: Vom Sandinismus zum Danielismus

Bilanz der letzten 10 Jahre sandinistischer Regierung

Klaus Hess aus Wuppertal berichtet über die Entwicklung in Nicaragua zehn Jahre nach dem Beginn der 2. Regierung der Sandinisten. Reinhold Dallendörfer von der Städtefreundschaft Frankfurt-Granada e.V. berichtet über Entwicklung und Schwierigkeiten der Solidaritätsarbeit.

1979 stürzte die sandinistische Revolution den Diktator Somoza. Daniel Ortega wurde Koordinator des Revolutionsrates und 1985 der erste gewählte Präsident, gewählt in einer Wahl, die von der Reagan-Regierung nicht anerkannt wurde. 1990 verlor Ortega gegen eine neoliberale Gegenkandidatin und die erfolgreichen Revolutionäre gaben die Regierung ab. Noch zwei weitere Male verlor Ortega gegen neoliberale Kandidaten, um 2007 wieder Präsident zu werden. Im November 2016 wurde er mit 74% der Stimmen zum zweiten Male wiedergewählt, seine Ehefrau wurde Vizepräsidentin. Wir wollen eine Bilanz der zweiten Regierungsperiode der Sandinisten versuchen.

Veranstalter: Städtefreundschaft Frankfurt-Granada e.V. und Club Voltaire

Eintritt frei


Zuletzt bearbeitet am: 01.05.17

Valid XHTML 1.0! Valid CSS!