Voltaire

politik kultur kneipe legende

50 Jahre Club Voltaire

60313 Frankfurt am Main

Kleine Hochstraße 5

Öffnungszeiten der Kneipe:
Mo - Sa  18 bis 1 Uhr
Sonntag 18 bis 24 Uhr
Telefon: (069) 21 99 93 11 kneipe@club-voltaire.de

Bürozeiten:
Mo - Do 16 bis 18 Uhr
Freitag  10 bis 16 Uhr
Telefon: (069) 29 24 08
buero@club-voltaire.de

Der Club ist auch auf Facebook vertreten.

Impressum

Regelmässige Termine:

FilmKunstGespräch

Treff kritischer Betriebs- und Personalräte

Lesekreis

ClubJazz

Frauendiskussionsabend (ladies only)

alle Veranstaltungen

Vergangene Monate:

Sa, 02.08.2008 * 21 Uhr

Kneipe

Konzert

Tony Tschinaski presents

GETBUSYBOY (live)
MUS DEF (live)
DJ EB-CLECTIC

Eintritt: 5,- €

Zuletzt bearbeitet am: 23.02.09

Fr, 08.08.2008 * 21:30

Kneipe

Blues Blend - Release Party

Schon für ihr erstes Album wurden Blues Blend vom Deutschen Rock- und Popmusikerverband als „Beste Bluesband“ im Jahr 2000 ausgezeichnet. Nach diesem fulminanten Debüt haben sich die Frankfurter deutschlandweit und international in der Blues & Jazzszene als eine der originellsten und vielseitigsten Bands im traditionellen Blues etabliert. Wobei die Musiker den Begriff „traditioneller Blues“ so offen sehen, wie irgend möglich. Mit „When Daylight Comes“, ihrem vierten Studioalbum, gehen sie diesen Weg konsequent weiter.

Blues Blend sind:
Reinhard Bassenge: Gitarren, Gesang
Henning Eichler: Bluesharp
André Huthmann: Piano
Jörn Bösel: Bass
Thomas Frömming: Schlagzeug, Gesang

Eintritt: 5,- €

Zuletzt bearbeitet am: 23.02.09

Mo, 18.08.2008 * 19 Uhr

2. Stock

"17 Jahre Städtepartnerschaft Frankfurt-Granada (Nicaragua) - Erfahrungen und Perspektiven"

Mit Projektleiter Charly Steinmaier aus Granada und Hannes Ströbel, der gerade seinen Anderen Dienst im Ausland über den Verein Städtefreundschaft Frankfurt-Granada geleistet hat.

Informationsveranstaltung über die erfolgreiche Entwicklungszusammenarbeit seit 1991 mit den Schwerpunkten Feuerwehr/Katastrophenschutz, Ausbildung und Aufklärungsarbeit im Frauenzentrum Claudia Chamorro, Bildungsangebot Vor- und Grundschule Coro de Angeles und Bibliothek. Außerdem berichten die Referenten über das genossenschaftliche Trinkwasserprojekt in Diriomo.

Veranstalter: Verein Städtefreundschaft Ffm - Granada  e.V.
Eintritt frei

Zuletzt bearbeitet am: 23.02.09

Valid XHTML 1.0! Valid CSS!